BBQ Brezel Brot mit House Rub | DIE LECKERE BEILAGE | Grill & Chill / BBQ & Lifestyle

Published on Oct 10, 2018 959 views

▼ Hier geht es zum Rezept / Infobox aufklappen! ▼

Lust auf ein spezielles Party-Brot, mit fleischig, würzigem Geschmack?
Heute machen wir eine Art BBQ Brezel Brot. Super lecker mit dem House Rub, von Peter aus Altperlach. Eigentlich vegan doch es riecht himmlisch nach gut gewürztem Fleisch, obwohl keines drin ist.
Dem Gewürz sei Dank!
Auch perfekt um pfiffig-genial belegte Brote für einen Anlass zu kreieren oder für die Jungs, die nach dem 5 Bier nochmal was essen wollen.
#wegrillnchill #brezel #bäda #bbqaltperlach #houserub
Viel Spaß!

Rezept findet Ihr ganz unten ▼▼▼▼ viel Spaß und guten Appetit

House Rub gibt es hier: grillen@bbq-altperlach.de (Beutel 7,99 plus 2,50 bis 3 Euro Versand)

*Bei der Grill-Bude, finden nun auch die Schweizer alle Gewürze der bekannten YouTuber: https://www.grill-bude.ch/?ref=2
z.B. Klaus grillt, Udenheim BBQ, Redstyle Cooking, Ehrliches Essen, Pitmaster X, Royal Spice, Don Marcos, Dollie Sauce, Axtschlag und viele mehr. Ich freue mich sehr darüber! Denn Support ist kein Mord!
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
*Hier geht es zu meiner «Grill & Chill / BBQ & Lifestyle Collection» die ich für euch Produziert habe. Danke für den Support und viel Spass mit den tollen Produkten! https://shop.spreadshirt.de/GrillChill/
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Smoker 16'' Longhorn Smart BBQ 7 in 1 TM 2018 Version: https://goo.gl/RyHDHZ
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hier geht es zu meinem Kamado-Spezialist in der Schweiz, der einzige der Kamado Joe, Monolith und Big Green Egg zum Testen und vergleichen vor Ort hat hat: https://www.veganerschreck.ch/
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hier geht es zu Holzdesigne Reinicke, handgefertigte exklusive Schneidebretter: https://goo.gl/YkJJ7g
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Zutaten:
80-84gr Hefe
600 ml lauwarmes Wasser oder Weizenbier
1-2 EL House Rub oder euren lieblings Rub
2 TL Zucker
1 kg Weizenmehl Typ 550
2 TL Salz aus der Mühle
30 gr Butter
4 Liter Wasser
40 gr Natron
4 EL grobes Meersalz

1
Hefe mit dem lauwarmen Wasser und Zucker verrühren und mit Mehl, Salz, House Rub und der weichen Butter verkneten. Auf eine bemehlten Arbeitsfläche zu einer Rolle formen und in 6 gleiche Stücke teilen.
2
Die einzelnen Stücke etwa 40-60 cm lang ausrollen und zu Brezeln formen. Zugedeckt 15-20 Minuten gehen lassen. Den Grill auf 225°C - 250°C vorheizen.
3
Inzwischen das Wasser mit dem Natron aufkochen und die Brezeln 30-45 Sekunden eintauchen. Mit dem Schaumlöffel herausnehmen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
4
Brezeln mit grobem Salz bestreuen und mindestens 20 - 30 Minuten kalt stellen. Anschlißend im vorgeheizten Grill bei 225°C- 250°C etwa 20-30 Minuten im Indirekten Setup Grillen. Lauwarm oder kalt genißen.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich wünsche euch noch einen traumhaften Tag! Bis bald!
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
* Bei den Links handelt es sich um sog. Affiliate Links.
Solltet ihr über diese etwas kaufen, geht ein kleiner Cent Betrag an mich. Natürlich ohne, dass ihr dadurch mehr dafür bezahlt.

P = UNTERSTÜTZT DURCH PRODUKTPLAZIERUNGEN werdet ihr in Zukunft immer sehen, da ich ab und zu grillutensilien zum Testen bekomme und ich keine Lust habe, rechtlich belangt zu werden.
Danke für den Support! Support ist kein Mord und Däumchen werden Träumchen.

Gruss Pit
Von Grill & Chill / BBQ & Lifestyle

Meine Musik Playlist: https://goo.gl/7A1cdA

Ihr findet mich auch hier:
Facebook: https://www.facebook.com/groups/bbq.L...
Blogger: http://bbqnlifestyle.blogspot.ch/
Twitter: https://twitter.com/BBQandLifestyle
Instagram: https://www.instagram.com/grill_chill...
You Tube: https://goo.gl/IiDgkz

Comments
  • BBQ Altperlach
    BBQ Altperlach 7 months ago Sehr geil, nicht nur wegen des Rubs :-)
  • Cindys Home Kitchen
    Cindys Home Kitchen 7 months ago Great BBQ House Rub, keep up the amazing culinary videos, I learn more and more everyday.
  • Deftig & Lecker
    Deftig & Lecker 7 months ago Ich habe mir mit dem Rub vom Bäda mehrere Zwiebel Baguettes gemacht. Mega lecker. Die Brezeln sind auch echt klasse geworden. Werde ich ausprobieren. Vielen Dank Pit, für die Inspiration dazu.
  • Dennis Breithaupt
    Dennis Breithaupt 7 months ago Hi, finde deine Ideen immer sehr gut und abwechslungsreich. Kleiner Tipp. Die Butter immer erst ganz zum Schluss dem Teig zugeben. Die unverarbeitete Hefe mag das Fett nicht. Gruß Dennis
  • Grill & Chill / BBQ & Lifestyle
    Grill & Chill / BBQ & Lifestyle 7 months ago Danke für den Tipp. Cya Pit
  • Kohle & Stahl - Grillen und BBQ
    Kohle & Stahl - Grillen und BBQ 7 months ago sehen sehr lecker aus prima Sache müssen wir mal machen :-) LG
  • Grill & Chill / BBQ & Lifestyle
    Grill & Chill / BBQ & Lifestyle 7 months ago Kann sie nur empfehlen. Cya Pit
  • BBQ Fränkie
    BBQ Fränkie 7 months ago Brezeln mit Rub tolle Idee Lg. :-)
  • Grill & Chill / BBQ & Lifestyle
    Grill & Chill / BBQ & Lifestyle 7 months ago Echt geil im Geschmack. Cya Pit
  • TH BBQ
    TH BBQ 7 months ago Schön gemacht! Grüße aus der schwäbischen Heimat der Brezel, Thorben
  • Grill & Chill / BBQ & Lifestyle
    Grill & Chill / BBQ & Lifestyle 7 months ago Danke und Grüße
  • Pit Blog
    Pit Blog 6 months ago Däumchen hast du auf jeden Fall, super Beilage. Gruß Peter
  • DeissenBlog
    DeissenBlog 7 months ago Geil Pit. Ist ne tolle Idee!
  • Sascha Kolb
    Sascha Kolb 7 months ago (edited) So eine hätt ich jetzt auch gerne. Aber teste mal statt mit Natron (=Natriumhydrogencarbonat) mit Natriumhydroxid NaOH. Da macht man eine ca. 3-5%ige Lösung und tunkt da die Bretzen ein. Es funktioniert zwar auch mit Natron, aber das ist sehr viel schwächer. Also mit meinem ehemaligen Ausbildungstechnischen "chemischen Hintergrund" wollte ich mir diesen Tipp nicht verkneifen. Du musst lediglich ein paar Sicherheitsvorkehrungen beachten: Schutzbrille, Handschuhe, Spritzer vermeiden, erst wasser "vorlegen" und da die NaOH-Plättchen unter Rühren zum Auflösen hineingeben. Nicht umgekehrt.
  • Sascha Kolb
    Sascha Kolb 7 months ago Hab sogar dazu was gefunden: https://www.baeckerlatein.de/natronlauge/
  • Grill & Chill / BBQ & Lifestyle
    Grill & Chill / BBQ & Lifestyle 7 months ago Vielen Dank für die Mühe, werde ich mal testen. Gruß Pit